Frauencomputerschule Kassel

Hier finden Sie eine Übersicht zu finanziellen Fördermöglichkeiten

Kostenloser Leitfaden zu Fördermöglichkeiten für berufliche Weiterbildungen der Stiftung Warentest.

Bildungsprämie: Förderung für Erwerbstätige, die mindestens 25 Jahre alt sind und maximal 20.000€ jährlich zu versteuerndes Einkommen haben. Weitere Informationen

Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Fördermöglichkeiten für Beschäftigte und Arbeitsuchende. Weitere Informationen

Bundesagentur für Arbeit: Förderung beruflicher Weiterbildung durch den Bildungsgutschein oder den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein. Weitere Informationen

Aufgaben und Pflichten der Bundesagentur für Arbeit von der Stiftung Warentest zusammengefasst

Jobcenter: Förderung beruflicher Weiterbildung. Weitere Informationen

Aufstiegs-BAföG: Für Fortbildungen zum Betriebswirt, Meister, Techniker, Fachkrankenpfleger. Weitere Informationen

WeGebAU: Förderung für Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter schulen wollen. Mehr Informationen

Begabtenförderung

Gezielte Förderung bis zum Berufsabschluss
Die Initiative ProAbschluss fördert Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die in ihrem derzeitigen Tätigkeitsfeld einen Berufsabschluss erwerben möchten (Nachqualifizierung).

Video über ProAbschluss bei YouTube

pro abschluss